Tel. 04643 - 777

Wichtige Informationen

Testzentren der Region

Aktualisierung vom 03.04.2022

Liebe Gäste, liebe Gastgeber,

ab dem 03.04.2022 gilt für Schleswig-Holstein eine neue Corona-Bekämpfungsversordnung (tritt am 30.04.2022 außer Kraft). In Anpassung an das veränderte Infektionsschutzgesezt des Bundes wird die Maskenpflicht in vielen öffentlichen Bereichen in eine Maskenempfehlung umgewandelt. Hier gilt weiterhin Maskenpflicht:

  • Externe Personen in Krankenhäusern (FFP2).
  • Mitarbeitende in Pflegeeinrichtungen, Besuchende haben eine FFP2-Maske zu tragen.
  • In Einrichtungen der Eingliederungshilfe wie bei Pflegeeinrichtungen.
  • Bei Dienstleitungen ambulanter Pflegedienste für alle Personen, soweit dies mit der Art der Dienstleistung vereinbar ist.
  • In Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs einschließlich Taxen und Schulbussen; die Maskenpflicht in Bahnhofsgebäuden entfällt.

Es wird weiterhin grundsätzlich empfohlen, in Innenräumen, in denen Gedränge oder vermehrtes Personenaufkommen herrscht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Hier gilt weiterhin Testpflicht:

  • Die Testpflicht für Mitarbeitende und Eltern in Kitas und für Kindertagespflegepersonen bleibt vorerst bestehen (3x wöchentliches Testen). Das Land stellt hierfür weiterhin kostenlos Antigen-Selbsttests zur Verfügung. Auch den Mitarbeitenden und Kindertagespflegepersonen stellt das Land weiterhin einen Test wöchentlich zur Verfügung.
  • Ebenso bleiben die Testverpflichtungen in Einrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe bestehen.
  • Krankenhäuser: ein dem Infektionsgeschehen angemessenes Testkonzept ist Teil des Hygieneplanes

>>>Hier finden Sie die aktuelle Verordnung für Schleswig-Holstein

Ihr Ferienland Ostsee - Geltinger Bucht e.v.