Tel. 04643 - 777

Urlaubstipps für Familien

Sie machen sicher mit Ihren Kindern bei uns Urlaub, um so viel Zeit wie möglich an unseren kurtaxfreien Naturstränden zu verbringen. Das Ferienland Ostsee – Geltinger Bucht hat allerdings noch viel mehr zu bieten! Aber bleiben wir erst noch einmal kurz am Strand.

DLRG-NIVEA-Strandfest

Jedes Jahr im Sommer findet in Hasselberg das DLRG-NIVEA-Strandfest statt. Unter dem Motto „Wir machen wasserfest“ besuchen die DLRG und ihr Partner NIVEA in der Sommersaison viele Seebäder an der Ost- und Nordseeküste, um Kinder und Eltern spielerisch an das sichere Verhalten am Wasser und in der Sonne heranzuführen. Um die Urlauberkinder rund ums Thema "Wasser" fit zu machen, erklärt „Nobbi“ spielerisch die Baderegeln.

 Mehr erfahren

Piratentag in Gelting-Mole

Nicht zu vergessen: der Piratentag in Gelting-Mole. Piraten entern den Strand und nehmen kleine und große Seeräuber mit auf große Fahrt.

Tickets für die Fahrten bekommen Sie in den Touristbüros. Für die Daheimgebliebenen gibt es jede Menge Veranstaltungen an Land.

Barfußpark

In Hasselberg-Schwackendorf hat der Barfußpark seine Pforten geöffnet. Auf über 1,5 km Weglänge laden verschiedene Untergründe Ihre Füße zum Fühlen, Erforschen und Entdecken ein.

Während die Kurzen ausprobieren wie es ist, mit den Füßen einen Knoten zu binden, können Sie sich entspannt auf der Terrasse eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen gönnen.

Naturerlebniszentrum in Maasholm

Infos rund um die Natur bekommen Sie im Naturerlebniszentrum Maasholm in Maasholm und in der Integrierten Station Geltinger Birk in Falshöft. Im Naturerlebniszentrum werden verschiedene Aktionen, wie „Was zappelt im Kescher“, „Bernsteinschleifen“ und „Der Natur auf der Spur“ angeboten.

Auch auf der Anlage selbst kann man jede Menge entdecken und erforschen. Von der Integrierten Station aus werden auch „Keschertouren“ und „Wildpferdeführungen“ angeboten. In der Station befindet sich eine interessante Ausstellung über die Birk und die Wildpferde.

Angelner Dampfeisenbahn

Die Angelner Dampfeisenbahn ist einmalig in Deutschland und versetzt Sie in die Zeit zurück, in der Reisen noch ein Erlebnis war.

Reiten im Ferienland

Ausritte an der Ostseeküste entlang, durch die wunderschöne Natur Angelns, über Feldwege oder spezielle Reitwege lassen das Reiterherz höher schlagen.

Sie oder Ihre Kinder möchten gerne reiten? Hier finden Sie alle Reiter- und Ponyhöfe der Region.

Maislabyrinth

Auf Gut Oestergaard in Steinberg hat ab Juli bis September von 11.00 – 18.00 Uhr das Maislabyrinth geöffnet. Wenn Sie keinen Bedarf an „Verwirrungen“ haben, können Sie bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen auf die Rückkehr Ihrer Kinder aus dem Labyrinth warten.

Im August und im September finden ab 21.00 Uhr die beliebten Gespensternächte statt. Da heißt es nicht nur „sich verirren“ sondern sich dabei auch noch zu gruseln.

Schleirundfahrt mit dem Ausflugsschiff

Eine Fahrt auf der Schlei mit den Ausflugsschiffen gehört auf jeden Fall mit in die Planung. Schippern Sie die Schlei aufwärts und genießen Sie die herrliche Landschaft während Ihre Kinder auf dem Schiff ihr „Schleipatent“ machen.

Schokoladenküche und Bonbonkocherei

Kinder mögen Süßes! Besuchen Sie in Kappeln die Schokoladenküche, oder in Eckernförde die Bonbonkocherei. Bei beiden können Sie bei der laufenden Produktion zusehen und sich im Anschluss natürlich mit einem Vorrat an Leckereien eindecken.

Familien-Freizeitpark Tolk-Schau

Etwas weiter entfernt, Richtung Schleswig, liegt die Tolk-Schau. Ein Familien-Freizeitpark, der eher für die kleineren Urlauber geeignet ist.

Außer Wasserrutsche, Karussells und anderen Fahrgeschäften gibt es das Dinosaurierland, die Ministadt Schleswig und verschiedene Ausstellungen, wie z.B. Kutschen, Fossilien und Mineralien, Modelleisenbahn und vieles mehr.

Tierpark Gettorf

Zwischen Eckernförde und Kiel liegt der Tierpark Gettorf. Jede Menge Tiere in verschiedenen Anlagen, z.B. Afrika-Anlage, Südamerika-Anlage, Affenhaus und Streichelzoo begeistern nicht nur kleine Besucher.

Phänomenta

Die Phänomenta in Flensburg ist ein Museum zum Thema „Wissenschaft zum Anfassen“. Ein Museum, in dem Anfassen und Ausprobieren ein Muss ist.

Kinder (und auch Erwachsene) erforschen selbst die Welt der Naturwissenschaft und Technik.

Indoor-Spielpark SumSum

Für die Kleineren gibt es in Flensburg das SumSum. Ein Indoor-Spielpark mit Trampolinanlage, Spiel- und Klettergerüst, Riesen-Wellenrutsche, Billiard, Tischtennis und vielem mehr.

Märchenstunde

Unsere Geschichtenerzählerin Anke-Marie Martensen wartet jedes Jahr im Juli und August auf euch in ihrer Märchenwerkstatt. Hier könnt ihr Märchen aus aller Welt lauschen und zum Thema basteln.

Brarupmarkt

Die 5. Jahreszeit in Angeln. Der Familienspaß findet jedes Jahr Ende Juli in Süderbrarup statt.

Kappelner Heringstage

Das historische Stadtfest der Stadt Kappeln findet jedes Jahr um Himmelfahrt herum statt. Hier wird für jung und alt viel geboten. Von der Heringswette bis zum Lok-Trekken.