Tel. 04643 - 777

Wappen HasselbergHasselberg

 

Der Ort wird 1462 als Heselberch erwähnt, niederdeutsch Hasselbarch, der Berg mit Haselsträuchern. Die Gemeinde Hasselberg besteht aus den Ortsteilen Gundelsby, Alt-Hasselberg und Schwackendorf.

Sie hat 950 Einwohner und ist anerkannter Erholungsort mit einem 2,5 km langen Natur-Badestrand an der freien Ostsee, der im Sommer von der DLRG überwacht wird. Hasselberg ist eine ländliche Gemeinde, eingerahmt von fruchtbaren Feldern und naturbelassenen Wiesen.

Die reizvolle Knicklandschaft wird innerhalb der Gemeinde durch kurze Fuß-, Rad- und Reitwege erschlossen.

Sehenswürdigkeiten: Christus-Kirche in Gundelsby; neuromanischer Backsteinbau von 1909. Galerieholländer-Windmühle „Johannes“ in Bobeck. Erbaut 1869. „Galerie im Kuhstall“ in Gundelsby.

Zur Webseite der Gemeinde Hasselberg

AngelmöglichkeitAngelmöglichkeit
BadestelleBadestelle
CampingplatzCampingplatz
FahrradverleihFahrradverleih
GastronomieGastronomie
HundestrandHundestrand
KinderspielplatzKinderspielplatz
ReitmöglichkeitReitmöglichkeit
StrandkorbvermietungStrandkorbvermietung
TouristinformationTouristinformation
WassersportmöglichkeitWassersportmöglichkeit